Downloads

Hier finden Sie unsere Veröffentlichungen und zusätzliche
Informationsmaterialen rund um das Thema Digitalisierung im Handwerk.

Handbuch zum Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

Mit diesem Handbuch erhalten Sie einen Baukasten zum Erstellen Ihres eigenen Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten, das Art. 30 der DS-GVO vorschreibt.

Betriebe, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, müssen gem. Art. 30 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten führen.

Das Handbuch können Sie hier downloaden

Broschüre „Mobile Endgeräte im Handwerksbetrieb“

Sicher und DS-GVO-konform! In dieser Broschüre zeigen wir Ihnen, wie Sie Smartphone, Tablet & Co. in Ihrem Betrieb einsetzen und dabei DS-GVO-konform bleiben!

Sei es Smartphonesicherheit, oder ein Privatgerät mit dienstlicher Nutzung – diese Broschüre beantwortet alle Fragen rund um den Einsatz mobiler Endgeräte im Betrieb. So bringen Sie Smartphones, Arbeitgeber, Mitarbeiter und die DS-GVO unter einen Hut!

Die Broschüre können Sie hier downloaden

 

Checkliste Kassennachschau

Zur Erleichterung der Information im Betrieb sowie der Dokumentation einer Kassen-Nachschau haben wir einen Vorschlag für eine Checkliste mit Protokoll ausgearbeitet. Dieser Vorschlag dient als Orientierungshilfe und Grundlage für ein Gespräch mit dem Steuerberater, mit dem eine individuelle Anpassung auf die konkrete betriebliche Situation vorgenommen werden muss.

Die Checkliste können Sie hier downloaden

Oder schauen Sie hier in die Links zu Infomaterialien unserer Partner:

Studie Handwerk Hessen Digital (digitales.hessen)

Marktstudie zur Förderung von Digitalisierungsmaßnahmen im hessischen Handwerk.

Wenn Sie sich mit Handwerk und Digitalisierung beschäftigen, sollten Sie über Förder- und Unterstützungsangebote informiert sein! Egal ob Unternehmer, Verband oder Kammer – diese Studie liefert Ihnen alle wichtigen Informationen zur Förderung von Digitalisierungsmaßnahmen. Wir als eBZ sind stolz darauf, unseren Teil dazu beizutragen!

Die Studie wurde durchgeführt vom eBusinessKompetenzZentrum Kaiserslautern im Auftrag der Geschäftsstelle Digitales Hessen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberverband des Hessischen Handwerks e.V.

Die Studie können Sie hier downloaden.

Buchen Sie jetzt einen kostenlosen Check:

Die kostenlosen Checks für Handwerksbetriebe finden innerhalb unserer Funktion als Teilzentrum Mitte des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen statt.